Warum Wartung?

Wie beim Auto trägt auch bei Heizungsanlagen die professionelle Wartung zum Werterhalt bei. Ein Auto würde bei gleichen jährlichen Betriebszeiten wie die des Ölbrenners etwa 100.000 km zurücklegen. Für jeden Autobesitzer selbstverständlich, dass bereits nach spätestens 15 000 km eine Wartung vorzunehmen ist.

Die mindestens einmal jährliche Überprüfung von Bauteilen sowie der rechtzeitige Austausch von Verschleißteilen hilft, Störfällen vorzubeugen, Sie heizen mit gewohnt hoher Betriebssicherheit und die eingesetzte Energie wird optimal genutzt.
Sie schonen Ihre Umwelt und sparen Geld.

Wartungsvertrag
Überlassen Sie die Wartung Ihrer Heizungsanlage unserem Kundendienst. Ab dem Zeitpunkt einer Wartungsvereinbarung kümmern wir uns um Ihre Heizungsanlage.

Wir verständigen Sie, wenn die Wartung erfolgen soll, führen die Wartung termingerecht durch und übergeben Ihnen eine betriebssichere und optimierte Heizungsanlage, die den gesetzlichen Anforderungen entspricht.

Für die Zusendung eines Wartungsvertrages wenden Sie sich bitte an unser Kundendienstbüro – Tel +43 5224 67 8 61